Kinderyoga-Bücher sind ein wundervolles Geschenk, finde ich! Sie machen rund ums Jahr Spaß, aber besonders in den nasskalten Wintermonaten schenken sie Klein und Groß lustige und entspannende Momente – ganz unabhängig vom Wetter. Heute stelle ich euch fünf liebevoll gestaltete Bücher vor, mit denen ihr anderen oder euch selbst eine Freude bereiten könnt. Falls du ebenso wie ich Kinderyoga selbst unterrichtest, kannst du sie natürlich auch als Inspiration für deine Kinderyogastunde nutzen. 


Ich bin, was ich denke!

Das Buch “Ich bin, was ich denke!”* der Autorinnen Louise L. Hay und Kristina Tracy zeigt, welche kraftvolle Wirkung Affirmationen haben. Sie erklären, wie auch Kinder ihre Gedanken und Worte – und damit auch ihr Leben – beeinflussen können.

Durch fröhliche Illustrationen und einfache Texte erfahren die Kinder, was der Unterschied zwischen negativen Gedanken und positiven Affirmationen ist. Gleichzeitig lernen sie, wie sie ihre negativen Gedanken durch positive ersetzen können. So erwerben sie die Fähigkeit, glücklich und mit Selbstvertrauen durch das Leben zu gehen.

Das Buch ist für Kinder im Alter von 6 bis 8 Jahren empfohlen. Es ist im Palaysia Verlag erschienen und kostet 14,95 Euro.


Komm, wir machen Yoga!

In ihrem zweiten Buch “Komm, wir machen Yoga!”* reist Sonja Zernick-Förster mit Eltern und Kindern rund um die Welt. Dabei lernen Klein und Groß die Besonderheiten der verschiedenen Ländern kennen, während sie spielerisch neue Partnerübungen und Körperhaltungen kennenlernen.

Das Buch beinhaltet viele Fotos, mit denen sich alle Übungen leicht nachmachen lassen. Gleichzeitig bietet es auch Ideen, um mit mehreren Familienmitgliedern gleichzeitig üben zu können. Es richtet sich vor allem an Kinder zwischen fünf und zehn Jahren und ist auch für den Einsatz in Kindergarten oder Schule geeignet. Das Buch ist im Südwest Verlag erschienen und kostet 22 Euro.

Sollest du dich auch für das erste Buch von Sonja Zernick-Förster interessieren, findest du hier meinen Blogbeitrag dazu.


Mini-Yoga

Das Buch “Mini-Yoga: Tierische Flows mit Klappen”* von Sandra Grimm ist bereits für Kinder ab 2 Jahren geeignet. Mit stabilen Seiten und dem kleinen Format ist es wunderbar für Kinderhände und auch zum Mitnehmen geeignet. Auf jeder Seite stellt ein Tier seine Lieblingsbewegung vor: die Gartenmaus krabbelt, die Katzen rekeln sich und die Hunde toben vergnügt umher. Bis zum Schluss alle beim Shavasana zur Ruhe kommen.

Niedliche Illustrationen und Klappen machen Lust zum Nachmachen und Mitturnen, während lustige Reime die Asanas begleiten. Ein tolles Buch, um ganz früh in die Welt des Yoga einzutauchen.

Das Buch ist im Oetinger Verlag erschienen und kostet 13 Euro.


Tierisch entspannt

In ihrem Buch “Tierisch entspannt”* unternehmen die Autoren Florian und Thomas Sprater mit kleinen und großen Yogis eine Yogareise auf den Bauernhof. Gemeinsam mit dem Erdmännchen Govinda lassen sich dabei die verschiedenen Tiere und ihre Geschichten entdecken. Dabei treffen sie beispielsweise Hühner, Schweine oder Esel. Gleichzeitig ergeben sich aus den Bewegungen der Tiere kinderleichte Yoga- und Achtsamkeitsübungen zum Mitmachen.

Das Kinderyoga-Buch ist auch für den Einsatz in Kindergärten oder Schulen geeignet. Es ist im ellermann Verlag erschienen und kostet 15 Euro.

Florian Sprater hat bereits weitere tolle Bücher und Produkte wie den Yoga-Würfel rund um das Thema Kinderyoga herausgebracht. In diesem Blogbeitrag habe ich ihn dazu interviewt.


Yogafuchs & Chi

Auf 40 Seiten unternehmen “Yogafuchs & Chi” eine Abenteuerreise zum Himalaya. Das wunderschöne Lese- und Mitmachbuch von Sina und Dennis Gajda lädt Kinder ab ca. 4 Jahren und ihre Eltern zu einer Entdeckungsreise in die Welt des Yoga ein. Dabei entfachen sie in der kalten Nacht ein großes Feuer, üben den Sternengruß oder machen beim wilden Affentanz mit.

Neben der liebevoll illustrierten und gereimten Abenteuergeschichte enthält das Kinderyoga-Buch eine 4-seitige Fotoreihe mit detaillierten Übungsanleitungen. Zusätzlichen Spaß verspricht Lenn, der Buchwurm, der auf allen Seiten gesucht werden kann.

Das Buch kostet 19,95 Euro und kann über den Yogafuchs-Shop bestellt werden.


Vielleicht hast du etwas Neues und Interessantes für dich oder einen Herzensmenschen entdeckt? Darüber würde ich mich sehr freuen!

Namaste,
deine Stefanie


Disclaimer–Info: Die im Posting mit * markierten Links sind Partnerprogramm-Links. Bestellungen, die du darüber tätigst, unterstützen meine Arbeit mit einem Beitrag, ohne dass sie dich mehr kosten. Dankeschön dafür!

Weitere Themen:

Einen Kommentar hinterlassen